Kommunikation

An der Bürgerversammlung der Dorfkorporation Kirchberg vom 11. März 2019 haben die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger einstimmig dem Gutachten und Antrag des Verwaltungsrates betreffend Verkauf des Bereiches Kommunikation an die rwt zugestimmt. Der VR der Dorfkorporation ist überzeugt, in der rwt einen Käufer und Partner gefunden zu haben, der die Interessen der fast 1’000 Kunden auch in Zukunft bestens erfüllen wird. Mit dem Kauf des Netzes hat sich die rwt mit Unterstützung der Dorfkorporation gleichzeitig verpflichtet, bis spätestens Ende 2026 einen FTTH-Anschluss (Glasfaser) kostenlos in alle aktiven Haushaltungen zu installieren. Dieses Angebot gilt auch für alle plombierten Anschlüsse, sofern diese ihren Anschluss wieder aktivieren. Damit wird für das ganze Dorf der Vorteil eines sehr schnellen Glasfaser-Netzes geschaffen und das koaxiale Netz kann ausser Betrieb genommen werden. Der Verwaltungsrat der Dorfkorporation Kirchberg dankt allen Kunden/-innen für das Vertrauen der letzten Jahre, der rwt und der thurcom für die angenehme Zusammenarbeit als Dienstleistungserbringer im Bereich Kommunikation in den letzten 25 Jahren.

rwt Kommunikation